SEP210 Tunnel thruster, 24V

SEP210 Tunnel thruster, 24V
210kg thrust Proportional

Die SEP210/250TC Bugschraube liefert größtmöglichen Schub in einem moderaten Tunneldurchmesser. Die perfekte Wahl für Segelyachten und zum Umrüsten, wenn die SEP170/250TC werftseitig als Standardversion angeboten wird. Die SE210/250TC ist auch die leistungsstärkste Alternative zum Nachrüsten für ältere Yachten mit einem 250mm Tunnel. Die SEP210/250TC verfügt über sämtliche Vorteile der Bug- und Heckschraubensysteme von Side-Power.

Side-Power Intelligent Power Control

IPC - Intelligent Power Control

Die Side-Power Systeme sind mit einem integrierten Prozessor ausgestattet, der die Relaisfunktion permanent überwacht und damit vor Fehlfunktion schützt und bei Bedienfehlern die Sicherheit von Schiff und Crew gewährleistet.

  • Minimale elektronische Schaltverzögerung bei abruptem Wechsel der Schubrichtung
  • Permanente Überwachung der Relaisfunktion
  • Automatische Abschaltung der Bugschraube bei eventueller Fehlfunktion des Relais, zusätzliches Betätigen des Hauptschalters ist nicht erforderlich

Side-Power Twin Counter-Rotating

Twin Propeller - Gegenläufig

Dieses System liefert bei einem guten Wirkungsgrad den meisten Schub, wenn der Tunneldurchmesser aufgrund der Platzverhältnisse konstruktiv begrenzt ist. Dieses Konstruktionsprinzip verwenden wir daher bei unseren großen Bugschrauben, um größtmöglichen Schub zu erzeugen. Führende Werften verwenden diese Modelle im Bereich ihrer High-End-Yachten.


Side-Power Sealed Drive Lifetime Lubricated

Gekapselte Getriebe

Gekapselte Getriebe mit langlebiger, mechanischer Abdichtung bei der polierte Keramik- und Karbonflächen die einzigen sich bewegenden Dichtflächen bilden. Ab Werk mit Spezial-Getriebeöl vorgefüllt, für eine lebenslange Schmierung und höchsten Schutz vor Wassereintritt.


Side-Power Galvanic Separation

Galvanische Trennung

Die Getriebegehäuse der meisten 12 und 24 Volt Side-Power Bugschrauben sind von Elektromotor und Motorhalterung komplett galvanisch getrennt bzw. isoliert.

  • Die im Wasser befindlichen Komponenten sind bei einem fehlerhaften Kurzschluß oder Kriechstrom vor möglicher Schädigung und Korrosion geschützt.
  • Nur bei 12 und 24 Volt Side-Power Bugschrauben mit flexibler Kupplung

Side-Power Q-prop™

Q-prop™

  • Geräuschreduzierung von bis zu 75% möglich
  • Die durchschnittliche Geräuschreduzierung beträgt in der Praxis zwischen 20 und 40%
  • Umrüstsätze inkl. Q-prop™ Adapter für ältere Side-Power Modelle lieferbar

Side-Power S-link™

S-link™

Unser S-link™ System ist eine auf der CAN-bus Technologie basierende Steuerung, die vergleichbar mit einem Computer Netzwerk eine umfassende und intelligente Kommunikation zwischen allen im System befindlichen Geräten ermöglicht.

  • Die runden Stecker sind kompakt und wasserdicht. Durch die verwechslungssichere Ausführung und die genormte Farbcodierung werden fehlerhafte Anschlüsse vermieden
  • Unbegrenzte Anzahl von Steuerbefehlen und Datenübertragungen über ein einziges Systemkabel
  • Systemrückmeldungen an der Bedieneinheit
  • Intelligente Fehlersuche

Side-Power PROportional

PROportional

Side-Power Bug- und Heckschrauben mit PRO Drehzahlregelung ermöglichen durch die exakte Kontrolle der Schubleistung eine präzise Handhabung des Bootes in allen Situationen. Bei guten Wetterverhälnissen lässt sich durch den dosierten Einsatz der Schubleisung das Geräuschniveau deutlich abgesenken.

Mit der Feststellfunktion der Bedieneinheiten können Bug- und Heckschraube das Boot per Knopfdruck am Anlegeplatz halten. Dadurch lassen sich Anlegemanöver auch alleine durchführen. PROportionale Drehzahlregelung ist die beste Wahl für Joystick Steuerungen.

Ein System mit Drehzahlregelung besteht prinzipiell aus proportionalen Bedieneinheiten, Leistungselektronik und einer Bugschraube mit Gleichstrommotor. Die Komponenten werden über das neue S-link Steuerungssystem miteinander verbunden. Die verwendeten Bugschrauben entsprechen mechanisch und elektrisch den bewährten Modellen der SE Baureihe. Sie verfügen lediglich über einen zusätzlichen Temperatursensor und eine andere Steuerelektronik.

Sämtliche, bereits verbaute Side-Power Bugschrauben in 12 und 24 Volt Ausführung können durch Vertragshändler mit der Drehzahlsteuerung nachgerüstet werden.

Schub bei 10,5/21V* (kg) 210
Schub bei 12/24V* (kg) 250
Schiffslänge (ft • m) 55’ - 78’ • 17 - 24
Tunneldiameter - innvendig (mm) 250
Antriebssystem Twin gegenläufig
Leistung bei 10,5/21V* (kW • Hp) 10 • 13,15
Spannung (V) 24
Gewicht (kg) 68
Empf. CCA (DIN** 12/24V) 650
Steuerung S-link Digital

* Die Typenbezeichnungen und Leistungsangaben aller Side-Power Bugschrauben orientieren sich an der Leistung, die bei normaler elektrischer Installation und entsprechender Spannung an Bord erzielbar ist. Deswegen geben wir die ‘Netto’ Leistung bei 10,5/21 V an und zum Vergleich die Werte bei 12/24 V.

** Empfohlene Angaben für den Kaltstartstrom bzw. Kälteprüfstrom (CCA) nach DIN-Spezifikation. Die entsprechenden Werte nach SAE-Spezifikation, die das American Boat and Yacht Council (ABYC) verwendet, werden mit der Formel SAE = (DIN x 3) : 2 + 40 berechnet. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um die Stromstärke, die eine Batterie bei -18 °C für 30 Sekunden abgeben kann, bis die Batteriespannung unter einen festgelegtes Niveau fällt (DIN: 9,0 V, SAE: 7,2 V). Der Kaltstartstrom ist die am häufigsten verwendete Methode zum Vergleich verschiedener Batterien und stellt größere Anforderungen an die entsprechende Batterie als Tests bei höheren Temperaturen.

# Description Product
1 Propeller 10 1271 RH
1b Propeller 10 1271 LH
2 Propeller drivepin 9 1241
3 Propeller washer 20 1181
4 Locknut 10 1260
5 Anode 20 1180 A
6 Gasket 10 1312
7 Driveshaft key 10 1440
8 Gearleg bolt 10 1080
9 Complete gearleg 13 0603
10 Complete motor bracket 13 0501
11 Complete flexible coupling 20 1450 TC
11a Hub flexible coupling 20 1455
11b Rubber element 20 1452
12 Brushes for motor (kit)** **
13 Brush springs for motor (kit)** **
14 Electric motor N/A
15 Key for eletric motor shaft 20 1440
16 Solenoid bracket kit 10 0135 24
17 Internal wiring loom 6 1222
18 Internal wiring loom 6 1223
19 Solenoid 1013703
20 Complete solenoid kit 15 0132 24
21 Solenoid Cover 10 2025
22 Nut for solenoid cover 6 8810
23 Complete electric motor assembly 13 0102 24
24 Temp sensor 31020
25 PPC PPC820
26 PPC control cable 6 1280-05M

The installer alone has responsibility for the installation of the spare parts. Side-Power only warranty the spare parts supplied only.

The information given in the document was correct at the time it was published. However, Sleipner Motor AS can not accept liability for any inaccuracies or omissions it may contain. Continuous product improvement may change the product specifications without notice. Therefore, Sleipner Motor AS can not accept liability for any possible differences between product and document.

Datei Typ Sprache Download
Product specification sheet PPC 820_520.pdf Product sheet English  Download
Installation Manual SEP 210.pdf Manual English, Norwegian  Download
USER MANUAL - SE PRO.pdf Manual English  Download
CAD-filer og tekniske tegniner

3D-modeller og tekniske tegninger
for designere og båtbyggere

Hos Sleipner har vi delt vår kunnskap og teknologi med ingeniører og båtbyggere i over hundre år. Nå kan du også få tilgang til vårt CAD bibliotek med .cad, .igs, .dwg, .stp, .xt, .pdf filer og mer.

Få tilgang til 1000+ CAD-filer
BOW THRUSTER SE Pro
Code Description Value (mm) Value (inch)
ID Internal tunnel diameter 250 9.84
H Motor Height 480 18.9
W Width 337 13.27
L Length 274 10.79
WD Water Depth 250 9.84
TL Minimum tunnel length 273 10.75
TL (recommended) Recommended tunnel length 323 12.72
T (min) Minimum tunnel wall thickness 7 0.28
T (max) Maximum tunnel wall thickness 9 0.35

STERN THRUSTER SE Pro
Code Description Value (mm) Value (inch)
L Length 422 16.61
+L Additional Length of the stern tunnel 360 14.17
WD Water Depth 250 9.84
HT Hull Thickness 50 1.97
H Motor Height 274 10.79
+H Flange Height 356 14.02
TL Tunnel Length 350 13.78